Was wir gerne machen.

Wir geniessen unsere Freizeit gerne in der Natur, seis mit dem E-Bike oder beim Wandern. Unser bevorzugtes Gebiet ist das Appenzellerland mit dem Alpstein. Die einmalige Fauna und Flora in diesem Gebiet hat es uns sehr angetan. Wir sind beide leidenschaftliche Fotografen und haben fast immer unsere Canon dabei.

Regula hat sich auf Blumen und Landschaften eingeschossen.

Walter’s Liebe gilt auch den Blumen, aber ganz speziell den Tieren des Alpsteins. Aus der Jugendzeit in der Brauerei Schützengarten ist bei Ihm die Liebe zu schweren Brauereipferden geblieben. Ca. zweimal im Jahr besuchen wir Kaltblutgestüte, besuchen den Schweizer Jura mit seinen tollen Freibergerpferden. Mit den Freibergern aber auch mit Mulis durfte er seinen Militärdienst leisten. Viele schöne Eindrücke sind geblieben, alles andere ist vergessen.

Wer wir sind.

Wir sind:

Regula Signer-Alder (Jg. 62) geboren und aufgewachsen in einer Malersfamilie an der Schwellbrunnerstrasse in Herisau. Ihre grossen Hobbys waren Lesen, Stricken, Skifahren, Musik und natürlich auch den grossen Bruder ärgern. Regula lernte Verkäuferin in Herisau.

Walter Signer (Jg. 53) geboren in St. Gallen. Seine Jugend verbrachte er in der Brauerei Schützengarten, Das Brauereiareal war ein riesiger Abenteuerspielplatz. Schon seit der Kindergartenzeit verbrachte er alle Ferien auf einem Bauernhof in Engelburg. Seine Hobbys waren Lesen, immer Tiere, Musik und Natur. Walter lernte Gärtner und später noch Wildtierpfleger.

Wo wir leben.

Als wir uns vor 34 Jahren kennenlernten wohnten wir noch kurz in der Stadt. Schon bald zogen wir in die Spisegg und übernahmen das damalige Kinderparadies Schiltacker. Dort entdeckte Regula die Liebe zu Tieren. Wir hielten drei Zuchtgruppen von der Pro Specie Rara und viele andere Tiere.

Seit gut 26 Jahren arbeiten wir im Wildpark Peter und Paul, St. Gallen. Zuerst als Ablöser und seit 24 Jahren Vollzeit. In dieser Zeit konnte ich noch die Lehre als Wildtierpfleger machen. Als vor 20 Jahren mein Vorgänger überraschend starb, übernahm ich die Betriebsleitung und konnte die Dienstwohnung im Wildpark beziehen. Seit dieser Zeit arbeitet Regula auch mit. Wir haben die Führungen wieder angeboten und Regula übernahm bald alle Schulführungen, während ich Führungen mit Erwachsenen begleite. Bei den Tieren sind wir inzwischen gleichwertige Partner und helfen uns wo wir können.

Langsam geht unsere Zeit im Wildpark Peter und Paul zu Ende und wir machen uns Gedanken über unsere Zukunft. Wir hoffen, dass unser Gesundheit es zulässt, noch möglichst lange unsere Hobbys zu pflegen und zu geniessen.

Bilder von Tieren

Tiere sind unsere grosse Leidenschaft ob bei uns im Wildpark, in Zoos oder in der freien Wildbahn, unsere Canon’s sind immer dabei.

Bilder aus der Natur

Jede Landschaft, jede Blume, jedes Tier ist eine Schönheit für sich. Wir können fast nicht vobeigehen ohne den Auslöser zu betätigen.